November 2010

Portfolios werden zu nahezu beliebigen Fragestellung erstellt. Sie dienen dem Vergleich von Projekten oder Vorhaben, von Investitionsentscheidungen oder anderen Maßnahmen nach vorgegebenen Faktoren und Bewertungskriterien.

Mit CoPTrack steht eine Portfolio Technik bereit, um alle externen und internen Informationen in einem vergleichbaren Schema mit Werten und grafisch darzustellen und so komplexe Abhängigkeiten für die Entscheidungsfindung zu visualisieren.

Merkmale und Besonderheiten

  • Zweistufiges Bewertungsschema: frei definierbare Faktor und Kriterien
  • Alternativen: können erstellt werden
  • grafische Auswertungen
    • Rangfolge und Bewertungen (Balkengrafik)
    • Netzgrafik (Spinnennetz)
    • zweidimesionale Darstellung (Bubblegrafik)
  • Bewertungen im Team
    • mehrere Mitarbeiter können unabhängig voneinander Bewertungen durchführen
    • Vergleichende Darstellung der Bewertungen
    • Hinterlegung des Ergebnis aus den unterschiedlichen Bewertungen

Neues zum Portfolio-Management
Portfolios werden zu nahezu beliebigen Fragestellung erstellt. Oft werden Bewertungen von verschiedenen Mitarbeitern unabhängig voneinander vorgenommen oder es werden Alternativen erstellt. Hier bietet CoP mit der webbasierten Lösungung entscheidente Unterstützung.