Zeiterfassung einfach und schnell

Die Zeiterfassung muss einfachst, übersichtlich und nach einer kurzen Einführung bedienbar sein. Die Erfassung darf keine Arbeitszeit erfordern. – genau das bietet CoPTrack
Der Mitarbeiter sieht seine Aufgabenliste, die seine freigegebenen Aufgaben enthält. Der Mitarbeiter wählt die Aufgabe aus für die er gearbeitet hat, erfasst seine Arbeitszeit, ergänzt sie mit einer kurzen Tätigkeitsbeschreibung und – fertig.

Zur Orientierung werden neben der Aufgabenbezeichnung weitere Informationen zum Bearbeitungsstand – wie etwa geplanter Endtermin, geplanter Aufwand oder gebuchte Zeit – angezeigt. Die angezeigten Daten kann jeder Mitarbeiter selbst bestimmen.

Stempeluhr – und es geht noch einfacher

CoPTrack bietet eine Stempeluhr für die Zeiterfassung mit den Funktionen: Start – Stopp / Start nächste Aufgabe.

Natürlich können Werte korrigiert werden und Zeiten können auch ohne Lücken erfasst werden, also keine Minuten- oder Sekundenlücken zwischen Stopp und Start

Beschreibung: webbasierte Zeiterfassung

Offline-Zeiterfassung
Haben die Teammitarbeiter nur gelegentlich Zugang zum CoPTrack-Server, so kann die Offline-Erfassung genutzt werden.

  • Aufgaben synchronisieren: gebuchte Zeiten zentral speichern, Aufgabenliste abgleichen
  • Zeiterfassen